You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Suche - Planar

Produkte die den Suchkriterien entsprechen

Glühkerze für PLANAR 2D-12

Artikelnr. 2615

56,90€ Netto 47,82€

Glühkerze für PLANAR 2D-12

Geeignet für alle PLANAR 2D-12V 

56,90€ Netto 47,82€

Glühkerze für PLANAR 2D-24

Artikelnr. 2583

56,90€ Netto 47,82€

Glühkerze für PLANAR 2D-24

Geeignet für alle PLANAR 2D-24V 

56,90€ Netto 47,82€

Hauptplatine für PLANAR 2D-12V

Artikelnr. 2618

104,90€ Netto 88,15€

Hauptplatine

Hauptplatine für PLANAR 2D-12V

104,90€ Netto 88,15€

Hauptplatine für PLANAR 2D-24V

Artikelnr. 2581

104,90€ Netto 88,15€

Hauptplatine

Hauptplatine für PLANAR 2D-24V

104,90€ Netto 88,15€

Planar 2D / 44D Fernbedienung FB-25

Artikelnr. FB25

44,90€ Netto 37,73€

Mit der Funkfernbedienung FB-25 können Sie Planar 2D 12V, Planar 44D 12V, Motorvorerwärmer 14TC-Mini per Funkfernbedienung ein- und ausschalten. 

Vorausschauend denken und bereits vor Fahrtbeginn die Standheizung starten. Sie frieren ungern während der Fahrt und ärgern sich, dass es erst warm ist, wenn Ihr am Ziel angekommen sind? Dann sind Sie mit dieser Fernbedienung bestens bedient.

Reichweite der Funkfernbedienung: bis zu 100m (schwere Metalltüren, Wände, etc. beeinflussen die Reichweite negativ).

Die Funkfernbedienung FB-25 kann parallel zur SIMCOM GSM Modemsteuerung und den Bedienteilen PU-5 und PU-27 installiert und betrieben werden.

 

Lieferumfang:

- Fernbedienung (inkl. Batterie),

- Steuergerät inkl. Verkabelung,

- Montageanleitung inkl. Anschlussplan.

 Planar 2D / 44D Fernbedienung FB-25

44,90€ Netto 37,73€

Mögliche Optionen

Planar 2D Diesel-Luftstandheizung 2kW 12V mit URAL Höhenkit, zum selber konfigurieren

Artikelnr. 3995K

440,00€ Netto 369,75€

Die Luftstandheizung Planar 2D ist die kompakteste Ausführung der Baureihe Planar. Sie ist die optimale Lösung zur Beheizung von Innenräumen von kleinen bis mittelgroßen PKW, Transportern, Anhängern, Bussen, und ähnlichen Fahrzeugen sowie Booten. Die Heizleistung ist von 0,8 bis 1,8 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 75m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist sehr gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,1l und 0,24l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 2D in 2 Varianten: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 2,42A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 1,24A bei der 24V Ausführung.

Alle Planar-Heizungen verfügen über ein E-Prüfzeichen (e2) und können deshalb eintragungsfrei verbaut werden. Das Lochbild entspricht dem der Heizungen von Eberspächer und Webasto, weshalb bei Austausch keine neuen Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 2D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Mögliche Optionen

Planar 44D Diesel-Luftstandheizung 4kW 12V inkl. Drehregler und Abgasschalldämpfer, URAL Höhenkit

Artikelnr. 3940PU5

529,00€ Netto 444,54€

Die Luftstandheizung Planar 44D bietet das Höchstmaß an Komfort und Wohlfühlen bei kalten Witterungsbedingungen. Sie ist ideal LKW, Busse, Campingwagen, kann aber auch in Spezialfahrzeuge und Boote eingebaut werden. Die Heizleistung ist von 1,0 bis 4,0 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 120m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,12l und 0,51l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 44D in 2 Ausführungen: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 4,75A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 2,33A bei der 24V Ausführung.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 44D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder Drehreglers PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Kraftstofftanks, Tankentnehmers, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Wenn Sie die Planar 44D mithilfe des beiliegenden Tankentnehmers oder T-Stücks an den bestehenden Fahrzeugtank oder Kraftstoffleitungen anschließen möchten, können Sie das Heizgerät ohne den im Lieferumfang standardmäßig enthaltenen Kraftstofftank bestellen. Dazu geben Sie bitte im Warenkorb den folgenden Gutschein-Code ein: OHNETANK1


Wenn Sie Heizluftleitungen verlegen möchten, benötigen Sie dafür die folgenden Teile:

1. Luftleitung Ø90mm (Artikelnr. DE015)

2. Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm für Planar 44D (Artikelnr. 3393)

3. Schneckengewindeschellen für 90mm Luftleitungen und Adapter (Artikelnr. 2790)


Wir bieten Heizgeräte für 12V und für 24V Spannungsversorgung an. Bitte stellen Sie vor dem Kauf unbedingt sicher, dass Sie den korrekten Heizgerätetyp auswählen haben.

Planar 8DM-12 (8kW)

Artikelnr. 3955

749,00€ Netto 629,41€

Ist die effektivste Lösung zur Beheizung des Frachtraums beim Transport von Frachten, die keine niedrigen Temperaturen vertragen, und zur Beheizung von Großraumkabinen für die Personenbeförderung, außerdem auch für Beheizung verschiedener Räume, wie es zum Beispiel Garagen sind.

Das Heizgerät ist eine autonome Luftbeheizungsvorrichtung, die folgende Bauteile enthält:
 -        Heizvorrichtung;
 -        Kraftstofftank (7,5l)
 -        Brennstoffpumpe;
 -        Steuerpult (1,8M)
 -        Kabel zur Verbindung der Teile des Heizgeräts und zum Anschluss zur Batterie.
 -        Deutsche Einbauanleitung.
749,00€ Netto 629,41€

Mögliche Optionen

Planar 9D Diesel-Luftstandheizung 8kW 12V inkl. OLED-Display

Artikelnr. 3910

795,00€ Netto 668,07€

Die Luftstandheizung Planar 9D ist für den Einsatz in großen Fahrzeugen (wie z.B. LKW und Bussen) genau so wie für Boote mit bis zu 15m Länge vorgesehen. Die Planar 9D leistet zwischen 3,2 KW und 8 KW und ist dafür ausgelegt bis zu 290 m³ die Stune aufzuheizen. Der Dieselverbrauch liegt je nach Leistungsstufe zwsichen 0,42l und 1l Diesel die Stunde.

Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 9D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder Drehreglers PU-5, Luftansaugschläuche, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Kraftstofftanks, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Wenn Sie die Planar 9D mithilfe des beiliegenden Tankentnehmers oder T-Stücks an den bestehenden Fahrzeugtank oder Kraftstoffleitungen anschließen möchten, können Sie das Heizgerät ohne den im Lieferumfang standardmäßig enthaltenen Kraftstofftank bestellen. Dazu geben Sie bitte im Warenkorb den folgenden Gutschein-Code ein: OHNETANK1


Wir bieten Heizgeräte für 12V und für 24V Spannungsversorgung an. Bitte stellen Sie vor dem Kauf unbedingt sicher, dass Sie den korrekten Heizgerätetyp auswählen haben.

Reduzierung von Ø100 auf Ø90mm für Planar 9D

Artikelnr. DE034

11,90€ Netto 10,00€

Reduzierung von Ø100 auf Ø90mm für Planar 9D

Diese Reduzierung von Ø100 auf Ø90mm passt für die Luftstandheizungen Planar 9D.

Passende Schneckengewindeschellen in schwarz finden Sie unter der Artikelnr. 2790

Reduzierung von Ø75 auf Ø60mm

Artikelnr. 3399

11,90€ Netto 10,00€
Reduzierung von Ø75 auf Ø60mm für Planar 2D

Diese Reduzierung wird nur benötigt, wenn die Standheizung Planar 2D mit 75mm Luftleitungen betrieben werden soll.

Länge=40;
Kunststoff; schwarz

Durchmesser außen: 75 mm
Durchmesser außen: 60 mm
11,90€ Netto 10,00€

Reduzierung von Ø90 auf Ø60mm für Planar 2D

Artikelnr. 3397

11,90€ Netto 10,00€

Reduzierung von Ø90 auf Ø60mm für Planar 44D

Diese Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm ermöglicht den Betrieb der Luftstandheizung Planar 2D mit 90mm Luftschlauch.

Passende Schneckengewindeschellen in schwarz finden Sie unter der Artikelnr. 2790

Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm für Planar 44D

Artikelnr. 3393

11,90€ Netto 10,00€

Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm für Planar 44D

Diese Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm ermöglicht den Betrieb der Luftstandheizung Planar 44D mit 90mm Luftschlauch.

Passende Schneckengewindeschellen in schwarz finden Sie unter der Artikelnr. 2790

Mögliche Optionen

Planar 2D Diesel-Luftstandheizung 2kW 12V inkl. PU-5, Abgasschalldämpfer, URAL Höhenkit

Artikelnr. 3995PU5

480,00€ Netto 403,36€

Die Luftstandheizung Planar 2D ist die kompakteste Ausführung der Baureihe Planar. Sie ist die optimale Lösung zur Beheizung von Innenräumen von kleinen bis mittelgroßen PKW, Transportern, Anhängern, Bussen, und ähnlichen Fahrzeugen sowie Booten. Die Heizleistung ist von 0,8 bis 1,8 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 75m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist sehr gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,1l und 0,24l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 2D in 2 Varianten: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 2,42A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 1,24A bei der 24V Ausführung.

Alle Planar-Heizungen verfügen über ein E-Prüfzeichen (e2) und können deshalb eintragungsfrei verbaut werden. Das Lochbild entspricht dem der Heizungen von Eberspächer und Webasto, weshalb bei Austausch keine neuen Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 2D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Mögliche Optionen

Planar 44D Diesel-Luftstandheizung 4kW 12V inkl. OLED-Display, Abgasschalldämpfer, URAL Höhenkit

Artikelnr. 3940

569,00€ Netto 478,15€

Die Luftstandheizung Planar 44D bietet das Höchstmaß an Komfort und Wohlfühlen bei kalten Witterungsbedingungen. Sie ist ideal LKW, Busse, Campingwagen, kann aber auch in Spezialfahrzeuge und Boote eingebaut werden. Die Heizleistung ist von 1,0 bis 4,0 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 120m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,12l und 0,51l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 44D in 2 Ausführungen: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 4,75A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 2,33A bei der 24V Ausführung.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 44D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder Drehreglers PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Kraftstofftanks, Tankentnehmers, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Wenn Sie die Planar 44D mithilfe des beiliegenden Tankentnehmers oder T-Stücks an den bestehenden Fahrzeugtank oder Kraftstoffleitungen anschließen möchten, können Sie das Heizgerät ohne den im Lieferumfang standardmäßig enthaltenen Kraftstofftank bestellen. Dazu geben Sie bitte im Warenkorb den folgenden Gutschein-Code ein: OHNETANK1


Wenn Sie Heizluftleitungen verlegen möchten, benötigen Sie dafür die folgenden Teile:

1. Luftleitung Ø90mm (Artikelnr. DE015)

2. Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm für Planar 44D (Artikelnr. 3393)

3. Schneckengewindeschellen für 90mm Luftleitungen und Adapter (Artikelnr. 2790)


Wir bieten Heizgeräte für 12V und für 24V Spannungsversorgung an. Bitte stellen Sie vor dem Kauf unbedingt sicher, dass Sie den korrekten Heizgerätetyp auswählen haben.

Planar 9D Diesel-Luftstandheizung 8kW 24V inkl. OLED-Display

Artikelnr. 3915

795,00€ Netto 668,07€

Die Luftstandheizung Planar 9D ist für den Einsatz in großen Fahrzeugen (wie z.B. LKW und Bussen) genau so wie für Boote mit bis zu 15m Länge vorgesehen. Die Planar 9D leistet zwischen 3,2 KW und 8 KW und ist dafür ausgelegt bis zu 290 m³ die Stune aufzuheizen. Der Dieselverbrauch liegt je nach Leistungsstufe zwsichen 0,42l und 1l Diesel die Stunde.

Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 9D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder Drehreglers PU-5, Luftansaugschläuche, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Kraftstofftanks, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Wenn Sie die Planar 9D mithilfe des beiliegenden Tankentnehmers oder T-Stücks an den bestehenden Fahrzeugtank oder Kraftstoffleitungen anschließen möchten, können Sie das Heizgerät ohne den im Lieferumfang standardmäßig enthaltenen Kraftstofftank bestellen. Dazu geben Sie bitte im Warenkorb den folgenden Gutschein-Code ein: OHNETANK1

Mögliche Optionen

Planar 2D Diesel-Luftstandheizung 2kW 12V inkl. OLED-Display, Abgasschalldämpfer, URAL Höhenkit

Artikelnr. 3995

510,00€ Netto 428,57€

Die Luftstandheizung Planar 2D ist die kompakteste Ausführung der Baureihe Planar. Sie ist die optimale Lösung zur Beheizung von Innenräumen von kleinen bis mittelgroßen PKW, Transportern, Anhängern, Bussen, und ähnlichen Fahrzeugen sowie Booten. Die Heizleistung ist von 0,8 bis 1,8 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 75m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist sehr gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,1l und 0,24l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 2D in 2 Varianten: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 2,42A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 1,24A bei der 24V Ausführung.

Alle Planar-Heizungen verfügen über ein E-Prüfzeichen (e2) und können deshalb eintragungsfrei verbaut werden. Das Lochbild entspricht dem der Heizungen von Eberspächer und Webasto, weshalb bei Austausch keine neuen Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 2D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Planar 44D Diesel-Luftstandheizung 4kW 24V inkl. Drehregler und Abgasschalldämpfer, URAL Höhenkit

Artikelnr. 3935PU5

529,00€ Netto 444,54€

Die Luftstandheizung Planar 44D bietet das Höchstmaß an Komfort und Wohlfühlen bei kalten Witterungsbedingungen. Sie ist ideal LKW, Busse, Campingwagen, kann aber auch in Spezialfahrzeuge und Boote eingebaut werden. Die Heizleistung ist von 1,0 bis 4,0 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 120m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,12l und 0,51l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 44D in 2 Ausführungen: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 4,75A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 2,33A bei der 24V Ausführung.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 44D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder Drehreglers PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Kraftstofftanks, Tankentnehmers, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Wenn Sie die Planar 44D mithilfe des beiliegenden Tankentnehmers oder T-Stücks an den bestehenden Fahrzeugtank oder Kraftstoffleitungen anschließen möchten, können Sie das Heizgerät ohne den im Lieferumfang standardmäßig enthaltenen Kraftstofftank bestellen. Dazu geben Sie bitte im Warenkorb den folgenden Gutschein-Code ein: OHNETANK1


Wenn Sie Heizluftleitungen verlegen möchten, benötigen Sie dafür die folgenden Teile:

1. Luftleitung Ø90mm (Artikelnr. DE015)

2. Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm für Planar 44D (Artikelnr. 3393)

3. Schneckengewindeschellen für 90mm Luftleitungen und Adapter (Artikelnr. 2790)


Wir bieten Heizgeräte für 12V und für 24V Spannungsversorgung an. Bitte stellen Sie vor dem Kauf unbedingt sicher, dass Sie den korrekten Heizgerätetyp auswählen haben.

Mögliche Optionen

Planar 2D Diesel-Luftstandheizung 2kW 12V inkl. OLED-Display, Abgasschalldämpfer, Marine

Artikelnr. 3995SM

645,00€ Netto 542,02€

Die Luftstandheizung Planar 2D ist die kompakteste Ausführung der Baureihe Planar. Sie ist die optimale Lösung zur Beheizung von Innenräumen von kleinen bis mittelgroßen PKW, Transportern, Anhängern, Bussen, und ähnlichen Fahrzeugen sowie Booten. Die Heizleistung ist von 0,8 bis 1,8 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 75m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist sehr gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,1l und 0,24l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 2D in 2 Varianten: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 2,42A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 1,24A bei der 24V Ausführung.

Alle Planar-Heizungen verfügen über ein E-Prüfzeichen (e2) und können deshalb eintragungsfrei verbaut werden. Das Lochbild entspricht dem der Heizungen von Eberspächer und Webasto, weshalb bei Austausch keine neuen Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.

Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 2D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Zusätzlich zu dem Standard Set beinhaltet das Marine Set noch folgende Teile: Abgas-BordwanddurchführungHalterung für Boote, Kraftstofftank 7L und einen externen Temperatursensor für mehr Komfort beim Einbau und Betrieb des Heizgeräts im automatischen "Temperatur-halte-Modus".

Halterung für PLANAR 8DM (Edelstahl)

Artikelnr. AT0015

93,99€ Netto 78,98€

Halterung für PLANAR 8DM

Diese universelle Edelstahl-Halterung ermöglicht es, die Luftstandheizung PLANAR 8DM sowohl auf dem Boden in zwei verschiedenen Positionen zu montieren, als auch diese hängend an einer Wand oder Decke zu befestigen (siehe Bilder).

Abmessung: 310x275x290mm, Gewicht: 3,2kg.

93,99€ Netto 78,98€

Mögliche Optionen

Planar 2D Diesel-Luftstandheizung 2kW 24V mit URAL Höhenkit, zum selber konfigurieren

Artikelnr. 3990K

440,00€ Netto 369,75€

Die Luftstandheizung Planar 2D ist die kompakteste Ausführung der Baureihe Planar. Sie ist die optimale Lösung zur Beheizung von Innenräumen von kleinen bis mittelgroßen PKW, Transportern, Anhängern, Bussen, und ähnlichen Fahrzeugen sowie Booten. Die Heizleistung ist von 0,8 bis 1,8 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 75m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist sehr gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,1l und 0,24l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 2D in 2 Varianten: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 2,42A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 1,24A bei der 24V Ausführung.

Alle Planar-Heizungen verfügen über ein E-Prüfzeichen (e2) und können deshalb eintragungsfrei verbaut werden. Das Lochbild entspricht dem der Heizungen von Eberspächer und Webasto, weshalb bei Austausch keine neuen Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 2D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Planar 44D Diesel-Luftstandheizung 4kW 24V inkl. OLED-Display, Abgasschalldämpfer, URAL Höhenkit

Artikelnr. 3935

569,00€ Netto 478,15€

Die Luftstandheizung Planar 44D bietet das Höchstmaß an Komfort und Wohlfühlen bei kalten Witterungsbedingungen. Sie ist ideal LKW, Busse, Campingwagen, kann aber auch in Spezialfahrzeuge und Boote eingebaut werden. Die Heizleistung ist von 1,0 bis 4,0 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 120m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,12l und 0,51l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 44D in 2 Ausführungen: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 4,75A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 2,33A bei der 24V Ausführung.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 44D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder Drehreglers PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Kraftstofftanks, Tankentnehmers, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Wenn Sie die Planar 44D mithilfe des beiliegenden Tankentnehmers oder T-Stücks an den bestehenden Fahrzeugtank oder Kraftstoffleitungen anschließen möchten, können Sie das Heizgerät ohne den im Lieferumfang standardmäßig enthaltenen Kraftstofftank bestellen. Dazu geben Sie bitte im Warenkorb den folgenden Gutschein-Code ein: OHNETANK1


Wenn Sie Heizluftleitungen verlegen möchten, benötigen Sie dafür die folgenden Teile:

1. Luftleitung Ø90mm (Artikelnr. DE015)

2. Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm für Planar 44D (Artikelnr. 3393)

3. Schneckengewindeschellen für 90mm Luftleitungen und Adapter (Artikelnr. 2790)


Wir bieten Heizgeräte für 12V und für 24V Spannungsversorgung an. Bitte stellen Sie vor dem Kauf unbedingt sicher, dass Sie den korrekten Heizgerätetyp auswählen haben.

Planar 2D Diesel-Luftstandheizung 2kW 24V inkl. PU-5, Abgasschalldämpfer, URAL Höhenkit

Artikelnr. 3990PU5

480,00€ Netto 403,36€

Die Luftstandheizung Planar 2D ist die kompakteste Ausführung der Baureihe Planar. Sie ist die optimale Lösung zur Beheizung von Innenräumen von kleinen bis mittelgroßen PKW, Transportern, Anhängern, Bussen, und ähnlichen Fahrzeugen sowie Booten. Die Heizleistung ist von 0,8 bis 1,8 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 75m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist sehr gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,1l und 0,24l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 2D in 2 Varianten: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 2,42A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 1,24A bei der 24V Ausführung.

Alle Planar-Heizungen verfügen über ein E-Prüfzeichen (e2) und können deshalb eintragungsfrei verbaut werden. Das Lochbild entspricht dem der Heizungen von Eberspächer und Webasto, weshalb bei Austausch keine neuen Löcher in die Karosserie gebohrt werden müssen.


Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Es ermöglicht der Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge zu reduzieren, und damit bei fallendem Sauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer zu verhindern bzw. reduzieren.

Die Heizung wurde bis 3440m getestet. Die Test verliefen problemlos.

Achtung: Der Freigang des Lüfters ist von großer Bedeutung. Am besten keine oder sehr einfache Heißluftleitungen verwenden. Der Verbrennungslufteinlass und der Auslass sollen extrem kurz und mit niedrigem Widerstand verlegt werden (= wenige Knicke, keine Reduzierungen).

Trotzdem sollte man folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen über 3000 m ist auf jeden Fall ein technischer Kompromiss. Langfristig muss sichergestellt werden, dass die Brennkammer manchmal sehr heiß wird und damit alle Ablagerungen verbrennen kann. Wenn dies nicht möglich ist, können Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die im Tiefland nur auf der untersten Stufe dauerhaft laufen.

Bitte daran denken: Nach einem Bergaufenthalt die Brennkammer in niedrigeren Höhen regemäßig ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt dies ohnehin für alle Anwendungsszenarien: Die Heizung muss alle 2-3 Wochen mindestens 20 Min. unter Volllast betrieben werden, damit die Brennkammer die volle Temperatur erreicht. Es gibt normalerweise keine weitere Wartung mehr.


Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 2D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Mögliche Optionen

Planar 44D Diesel-Luftstandheizung 4kW 12V inkl. OLED-Display, Schalldämpfer, Marine

Artikelnr. 3940SM

650,00€ Netto 546,22€

Die Luftstandheizung Planar 44D bietet das Höchstmaß an Komfort und Wohlfühlen bei kalten Witterungsbedingungen. Sie ist ideal LKW, Busse, Campingwagen, kann aber auch in Spezialfahrzeuge und Boote eingebaut werden. Die Heizleistung ist von 1,0 bis 4,0 kW regulierbar. Das Volumen der erhitzten Luft beträgt bis zu 120m3 pro Stunde. Der Kraftstoffverbrauch im Betrieb ist gering und liegt je nach eingestellter Heizstufe zwischen 0,12l und 0,51l Diesel pro Stunde. Abhängig von der verfügbaren Betriebsspannung gibt es die Planar 44D in 2 Ausführungen: für Fahrzeuge mit 12V und mit 24V Bordnetzen. Der Strombedarf liegt im Bereich von 0,83A bis 4,75A bei der 12V Ausführung und von 0,42A bis 2,33A bei der 24V Ausführung.

Wie alle anderen Planar und Binar Heizgeräte wird auch die Planar 44D mit komplettem Montagesatz geliefert, einschließlich: Kraftstoffpumpe, digitalen Bedienteils PU-27 oder Drehreglers PU-5, Luftansaugschläuche, Einlass- und Abgasschalldämpfers, Abgasrohrs mit Hitzeisolierung, Kraftstoffleitungen, Tankansaugrohrs, Kraftstofftanks, Tankentnehmers, Schrauben, Muttern, Schellen etc.

Zusätzlich zu dem Standard Set beinhaltet das Marine Set noch folgende Teile - Abgas-BordwanddurchführungHalterung für Boote, und einen externen Temperatursensor für mehr Komfort beim Einbau und Betrieb des Heizgeräts im automatischen "Temperatur-halte-Modus".

Wenn Sie die Planar 44D mithilfe des beiliegenden Tankentnehmers oder T-Stücks an den bestehenden Fahrzeugtank oder Kraftstoffleitungen anschließen möchten, können Sie das Heizgerät ohne den im Lieferumfang standardmäßig enthaltenen Kraftstofftank bestellen.


Wenn Sie Heizluftleitungen verlegen möchten, benötigen Sie dafür die folgenden Teile:

1. Luftleitung Ø90mm (Artikelnr. DE015)

2. Reduzierung von Ø96 auf Ø90mm für Planar 44D (Artikelnr. 3393)

3. Schneckengewindeschellen für 90mm Luftleitungen und Adapter (Artikelnr. 2790)


Wir bieten Heizgeräte für 12V und für 24V Spannungsversorgung an. Bitte stellen Sie vor dem Kauf unbedingt sicher, dass Sie den korrekten Heizgerätetyp auswählen haben.
Zeige 1 bis 24 von 32 (2 Seite(n))